Nachklang für Klavier zu Schumanns Fantasiestück „Des Abends“ (1837) aus op. 12, Nr. 1 (Download)


Nachklang für Klavier zu Schumanns Fantasiestück „Des Abends“ (1837) aus op. 12, Nr. 1 (Download)

Artikel-Nr.: PP-1024/D
7,00
Preis inkl. Mwst./ zzgl. Versandkosten


von Ulrich Schultheiss
 
Nachklang ist keine Nachzeichnung von Schumanns Komposition, sondern eine differenzierte Art des Betrachtens, Wahrnehmens und Reflektierens dieser sehr innigen Musik. Ganz oft kommen Schumanns Klangfolgen zum Stillstand oder beginnen in sich zu rotieren, so dass man sie in aller Ruhe von verschiedenen Seiten wahrnehmen kann. Dies schafft neue Perspektiven und neue Möglichkeiten in der Fortsetzung des dramaturgischen Fadens. Die Musik bekommt dadurch ein Eigenleben – allerdings immer in Begleitung von Schumanns Klangsprache.
 

Weitere Produktinformationen

Notenbeispiel Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: Tasteninstrumente